• Kundenservice +49(0)39349816692
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • Schnelle Lieferung
  • Kundenservice +49(0)39349816692
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • Schnelle Lieferung

Zortrax M300 Plus

3.898,00 €
-3 %

3.795,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Der Zortrax M300 Plus ist das neueste Version des Zortrax M300. Dieser 3D-Drucker für deinen Schreibtisch hat ein großes Bauvolumen und viele neue intelligente Funktionen. Diese ermöglichen dir, deine Additive Fertigung flexibel zu erweitern und auszubauen.
Hauptsächliche Produkteigenschaften:

  • Der großvolumige Desktop-3D-Drucker Zortrax M300 Plus wird mit Wlan-Konnektivität und integrierter Kamera geliefert
  • Verbinde ihn zu flexibel skalierbaren 3D-Druckfarmen und realisiere eine zuverlässige Generative Fertigung
  • Professioneller 3D-Drucker mit sehr großem Arbeitsbereich, Touchscreen und einfacher Bedienung
  • Optimierte Nozzle, Achsgeometrie, Extruder, Kühlung und Hotend-Design
  • Zortrax M300 Plus – Großvolumiger 3D-Drucker mit Kamera, Ethernet, USB und Wlan für deine skalierbare und integrierbare Additive Fertigung

    Das neueste Upgrade des Zortrax M300 ist der Zortrax M300 Plus. Dieser großvolumige 3D-Drucker verfügt über einen der größten Bauräume aller plug&play Desktop-3D-Drucker. Darüber hinaus besitzt er eine eingebaute Kamera, Ethernet Wlan und USB-Anschluss. Diese Features machen ihn zu einem der besten großvolumigen FFF/FDM-3D-Drucker für skalierbare, vernetzte und integrierte Additive Fertigung. Du kannst mehrere 3D-Drucker in Farmen zusammenschließen.

    Die wichtigsten Neuerungen des Zortrax M300 Plus:

    • Ethernet-, Wlan und USB-Konnektivität
    • Flexibel skalierbare und integrierte Additive Fertigung mit 3D-Druckfarmen
    • Überwachung des 3D-Druckprozesses mittels eingebauter Kamera
    • Steuern und verwalte deinen 3D-Drucker aus der Ferne
    • Filament-End-Stop-Sensor
    • Intuitive und einfache Bedienung des LCD-Touchscreens
    • Die Achsgeometrie ist verbessert und ermöglicht einen ruhigen Lauf
    • Extruder-Upgrade für gelingende Material-Extrusion
    • Optimiertes Kühlsystem (Extruderkühlung und Extruderlüfter)
    • Neues Hotend-Design (V3)

    Weitere Produktmerkmale:

    • Großer Bauraum (300x300x300 mm)
    • Optimierte Nozzle mit neuester Geometrie
    • Gut geeignet für semiflexible Materialien
    • Kompatibel mit Z-ULTRAT für die Simulation von Spritzgußmodellen
    • Umfangreiches Sortiment an für die Zortrax M-Serie optimierte Filamente
    • Materialien von Drittanbietern
    • Großvolumiger 3D-Drucker mit integriertem Wlan

    Zortrax M300 Plus – Ethernet, Wlan und USB für eine flexibel skalierbare integrierte Additive Fertigung in 3D-Druckerfarmen

    Kaufe dir den Zortrax M300 Plus und du erhältst eine generative Produktionsmaschine für deinen Schreibtisch. Du kannst beliebig viele M300 Plus über Ethernet, Wlan oder USB miteinander verbinden. Somit kannst du eine flexible skalierbare Additive Fertigung in deiner eigenen 3D-Druckerfarm realisieren. Richte jetzt deine anpassungsfähige generative Produktionsanlage ein.

    Drei Schritte zur skalierbaren Produktion mit deinem Zortrax M300 Plus:

    • Verbinde mehrere M300 Plus miteinander
    • Fernverwaltung über die Z-Suite Slicer-Anwendung von deinem Computerbildschirm aus
    • Überprüfe und überwache den 3D-Druckprozess mittels der eingebauten Kamera

    Überwache deine 3D-Drucke mit der integrierten Kamera und steuere deinen 3D-Drucker aus der Ferne

    Dank der integrierten Kamera kannst du deine 3D-Drucke über dein Netzwerk überwachen. So kannst du deine Freizeit oder deinen Urlaub genießen, während dein M300 Plus seine Arbeit verrichtet. Wenn etwas schief geht, kannst du diesen Zortrax 3D-Drucker von der Fernbedienung aus steuern. Was auch immer du entscheidest, der M300 Plus ist bereit.

    Filament-Endanschlagmechanismus – Sensor zur Materialerkennung

    Du hast eine offene Spule aus Filament mit etwas Material übrig und willst es nicht verschwenden? Stelle dir vor, du möchtest den 3D-Druck eines großen Teils durchführen und dein Filament genügt – vielleicht. Was würdest du tun? Mit dem Zortrax M300 Plus ist diese häufig vorkommende Situation kein Problem: Starte den 3D-Druck einfach mit der geöffneten Spule. Wenn das Filament ausgeht, erkennt ein Filament-Endanschlagmechanismus mit einem Sensor den Materialstatus und pausiert den 3D-Druck. Dadurch kannst du deinen Fertigungsprozess einfach fortsetzen, nachdem du eine neue Spule eingefügt hast. So einfach ist das.

    Der Zortrax M300 Plus wird mit einem LCD-Touchscreen für eine intuitive Benutzeroberfläche geliefert

    Der beeindruckende Zortrax M300 Plus verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche. Du kannst diesen Plug&Play-3D-Drucker über das LCD-Touchscreen einfach steuern. Verwende das Display und Bedienfeld, um 3D-Modelle direkt auf dem 3D-Drucker anzuzeigen. Darüber hinaus kannst du die verfügbaren Optionen und Einstellungen direkt über das Touchscreen auswählen. Die Firmware aktualisiert sich automatisch über den integrierten Wlan-Internetzugang.

    Verwalte deinen Zortrax M300 Plus mit der Z-SUITE 2

    Zortrax Z-SUITE 2 ist eine fortschrittliche Slicer-Software, die deine Zortrax 3D-Drucker steuert. Z-SUITE 2 ist eine intelligente, einfach zu bedienende und zuverlässige Slicer-Software. Sie kann für deinen M300 Plus und alle anderen Zortrax 3D-Drucker verwendet werden.

    Die wichtigsten Funktionalitäten von Z-SUITE 2:

    • Die intuitive Benutzeroberfläche ist auf eine instinktive bedienbare und verständliche Benutzerführung ausgelegt
    • Registerkarten-Tabs ermöglichen es dir, zwischen verschiedenen Tabs und unterschiedlichen Projekten schnell zu wechseln
    • Die Qualität der optimierten Zortrax-Materialprofile bietet dir die bestmöglichen 3D-Druckergebnisse
    • Unterstützung von externen Materialien ermöglicht es dir, dein Lieblings-Filament auf dem Zortrax M300 Plus zu verwenden

    Der M300 Plus 3D-Drucker von Zortrax verfügt über viele intelligente Optimierungen

    Zortrax hat viele intelligente Produktfunktionen in den M300 Plus 3D-Drucker integriert. Zusätzlich zu den genannten Verbesserungen verfügt dieser 3D-Drucker über viele smarte Optimierungen. Zu diesen zählen die Verwendung von semiflexiblen Materialien, ein verbesserte Nozzle, ein optimierter Extruder, Kühl- und Hot-End-Design, Achsengeometrie, Kompatibilität mit Z-ULTRAT und eine umfangreiche Palette von Zortrax-optimierten Filamenten.

    Optimierte Filamente für den Zortrax M300 Plus:

    • Z-HIPS
    • Z-ULTRAT
    • Z-PETG
    • Z-GLASS
    • Z-ESD
    • Z-PLA Pro
    • Z-ASA Pro
    • Du kannst diesen 3D-Drucker auch mit externen Filamenten von Drittherstellern verwenden

    Geräteeigenschaften

    Bauraum: 300 x 300 x 300 mm (11.8 x 11.8 x 11.8 in)

    Material-Halterung: Spool

    Material-Durchmesser: 1.75 mm (0.069 in)

    Nozzle-Durchmesser: 0.4 mm (0.016 in)

    Support-Material: Händisch entfernbar - 3D-Druck aus dem selben Material wie das Objekt

    Extruder: Einzel (für anspruchsvollere High-Tech-Materialien)

    Extruder-Kühlungs-System: Runder Extruder-Kühler für die Kühlung des Extruder-Blocks; Zwei Lüfter die den 3D-Druck kühlen

    Hotend Neu entworfen (v3), neue Geometrie der Nozzle

    Platform: Perforiert und beheizt

    Material-Endstop: Mechanisch

    Konnektivitä:t Wlan, Ethernet, USB

    Betriebssystem: Android

    Prozessor: Quad Core

    Touchscreen: 4" IPS 800 x 480

    Kamera: Ja

    Verfügbare Materialien: Z-ULTRAT, Z-PETG, Z-GLASS, Z-HIPS, Z-ASA Pro, Z-PLA Pro, Z-ESD

    Externe Materialien: Externe Materialien können verwendet werden 3D-Druck

    Technologie: LPD (Layer Plastic Deposition) - Extrusion von geschmolzenem Material Schicht für Schicht auf die Bauplattform

    Schichtstärke: 90-290 Mikrons

    Minimale: Wandstärke 400 Mikrons

    Platform levelling: Automatische Messung der Höhe zwischen Nozzle und Bauplattform

    Temperatur

    Maximale 3D-Druck-Temperatur (Extruder): 290° C (554° F)

    Maximale Bauplatform-Temperature: 105° C (221° F)

    Betriebsumgebungstemperatur: 20 - 30° C (68- 86° F)

    Lagertemperatur: 0 - 35° C (32- 95° F)

    Elektronik

    AC Input: 110 V ~ 5.9 A 50/60 Hz ; 240 V ~ 2.5 A 50/60 Hz

    Maximaler Stromverbrauch: 360 W

    Software

    Software für Slicing und Steuerung: Z-SUITE

    Unterstützte Dateiformate: .stl, .obj, .dxf, .3mf

    Unterstützte Betriebssysteme: Mac OS X / Windows 7 and newer versions

    Im Lieferumfang enthalten: 3D-Drucker, Hotend V3, Seitenwände, Z-SUITE, Starter Kit, 2 Filament-Spulen, Spulen-Halter