• Kundenservice +49(0)39349816692
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • Schnelle Lieferung
  • Kundenservice +49(0)39349816692
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • Schnelle Lieferung

BondTech Direct Drive System Kit for CR-10S Series with E3D V6 Hotend

279,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Dieses Direktantriebssystem von Bondtech ist ein leistungsstarker 1,75-mm-Direktantriebsextruder und Ganzmetall-HotEnd für die Creality3D CR-10. Die einzigartige Dual-Drive-Technologie von Bondtech im BMG-Extruder in Kombination mit einem echten E3Ds v6 HotEnd ermöglicht Ihnen eine problemlose Materialzufuhr und ermöglicht die Verwendung einer Vielzahl von Materialien. Die Gehäuseteile werden mit PA12 (Polyamid) für maximale Festigkeit und Präzision unter Verwendung der SLS-Technologie in Industriequalität gedruckt.

as Direct Drive System (DDS) von Bondtech für CR-10S bietet dem Benutzer mehr Optionen - verschiedene Materialien; höherer Durchfluss und / oder breitere Düsen; dünnere Schichten - und erzielen eine höhere Druckqualität. Das DDS enthält einen integrierten BMG-Extruder (Bondtech Mini Geared) mit unserer einzigartigen Dual-Drive-Technologie und dem bekannten V6 All-Metal HotEnd eines E3D. Das DDS-Gehäusedesign bietet eine effektive Hot-End-Kühlung. Mit dem Übersetzungsverhältnis von 3: 1 können hochauflösende Drucke mit kleinen Düsen oder Drucke mit hohem Durchfluss mit größeren Düsen verwendet werden. Zur Vereinfachung der Verwendung kann das System nach dem Anbringen an Ihrem Drucker eingesteckt werden. Es sind keine zusätzlichen Verkabelungsarbeiten und Löten erforderlich. Der Filamentsensorhalter wurde überarbeitet und verwendet eine Stahlkugel, damit das Filament den Sensor in beide Richtungen passieren kann. Das Extruderdesign ist inspiriert von Greg3Ds "The Tank". Schauen Sie sich seine Arbeit an: https://www.thingiverse.com/Greg191134/about

BONDTECH DIRECT DRIVE SYSTEM

Diese All-in-One-Lösung ist einfach zu installieren und einsatzbereit. Der DDS von Bondtech verwendet unsere einzigartige Dual-Drive-Technologie mit einem internen Übersetzungsverhältnis von 3: 1 und 415 Schritten pro mm. Unser DDS verwendet auch das V6 HotEnd eines E3D, mit dem eine breite Palette von Filamenten vom Markt mit weniger Verarbeitung und Verstopfung bei Verarbeitungstemperaturen von bis zu 285 ° C problemlos gedruckt werden kann. Das Design des Gehäuses wurde ebenfalls untersucht und getestet. Seine Geometrie ermöglicht eine effektive Kühlung des HotEnd, indem die Platzierung des Sunon 4010-Axialventilators und die Ausrichtung des Kühlluftstroms perfektioniert werden. Mit der Kühlung des HotEnd haben wir auch eine effektivere Teilekühlung erzielt, indem wir einen Sunon 5015-Radialventilator und eine Lüfterhaube verwendet haben, die den Luftstrom bis zur Spitze der Düse fokussieren. Das Filamentsensorgehäuse wurde ebenfalls neu gestaltet. Sie können es jetzt mit einem starken Griff ordnungsgemäß am CR-10S befestigen. Mit der Stahlkugel, die wir unter dem Hebel auf dem Filamentweg platziert haben, können Sie beim Be- und Entladen Material in Kabinenrichtung zuführen. Es wurde viel Arbeit in die Verwaltung und Einrichtung der Stromkabel gesteckt. Alles ist fertig zum Einstecken. Keine Notwendigkeit zu schneiden oder zu löten. Die alten Kabel und Komponenten, die entfernt werden müssen, bleiben intakt und können wiederverwendet werden.

MULTIMATERIELLE FÄHIGKEIT

Unser Bondtech-Extruder speist alle Materialien mit hoher Zuverlässigkeit, von rutschigen Nylons und weichen TPU / TPE-Filamenten bis zu hochsteifen und manchmal spröden kohlenstoffgefüllten hochfesten Materialien. Der Extruder ist für Filamente mit 1,75 mm ausgelegt, wurde jedoch getestet, um die Leistung des Filaments von 1,5 mm bis 2,0 mm sicherzustellen, was eine hohe Zuverlässigkeit unabhängig von der Toleranz des verwendeten Filaments ermöglicht. Das V6 All-Metal Hot-End von E3D ermöglicht dem Benutzer das zuverlässige Drucken von Hochtemperaturmaterialien (bis zu 285 ° C) und bietet zusätzliche Funktionen für die Arbeit mit weichen und flexiblen Filamenten. Diese Kombination eröffnet Ihrem Creality3D CR-10S eine Vielzahl von Möglichkeiten.

BONDTECH DUAL-DRIVE

Unsere einzigartige Dual-Drive-Technologie sorgt für einen unterbrechungsfreien Materialfluss, ohne dass Sie selbst unter schwierigsten Bedingungen Schleifen oder Verrutschen befürchten müssen. Bondtech-Anwender auf der ganzen Welt werden bestätigen, dass unsere Extruder selbst bei Drucken mit Tausenden von Rückzügen einwandfrei, mit unübertroffener Präzision und ohne Beschädigung oder Verschlechterung des Filaments arbeiten. Egal, ob Sie hochauflösende Drucke mit kleinen Düsen oder Drucke mit hohem Durchfluss und großen Düsen benötigen, das optimierte Übersetzungsverhältnis in Kombination mit unseren branchenführenden Antriebsrädern bietet beispiellose Schubkraft und blitzschnelle Rückzüge.